Was ist Business Intelligence?

Die Umwelt eines Unternehmens hat sich in den letzten Jahrzehnten erheblich geändert. Viele Unternehmen agieren und konkurrieren heute in einem internationalen Umfeld. Die Menge an Informationen, die Verbrauchern und Unternehmen zur Verfügung stehen, erhöht dabei den Konkurrenzdruck zusätzlich, denn Daten können einen Wettbewerbsvorteil erzeugen. Die Fülle der Daten, die Unternehmen zur Verfügung stehen, muss also richtig interpretieren werden können, um aus ihnen Handlungsoptionen abzuleiten. Um die benötigten Datenanalyse umsetzen zu können, sind Unternehmen zunehmend auf innovative Softwarelösungen angewiesen. Dazu gehört beispielweise die Business Intelligence. Doch was ist Business Intelligence (kurz: BI) überhaupt?

Business Analytics & Business Intelligence

Datenanalysen finden längst nicht mehr nur in Excel-Tabellen statt. In diesem Zusammenhang fallen oft die Begriffe „Business Analytics“ oder eben auch „BI“. Der Unterschied zwischen beiden ist jedoch gar nicht mal so einfach.

Business Intelligence in der Business Analytics

Business Analytics

Die Business Analytics (kurz: BA) beschreibt statistische Verfahren, die eine frühzeitige Erkennung zukünftiger Trends ermöglichen. Beispielsweise können dies descriptive Analytics sein, also die Antwort auf die Frage „Was ist passiert?“, predicitve Analytics („Was wird passieren?“) oder prescriptive Analytics („Was muss ich tun, damit x eintritt?“) sein.

Business Intelligence

Sowohl die Business Analytics, als auch die Business Intelligence (BI) stellen Methoden zur Analyse von Daten dar. Im Gegenzug zur BA konzentriert sich BI auf die Analyse der wirtschaftlichen Situation eines Unternehmens. Das Ziel dabei ist die Erhöhung der Effizienz von Geschäftsprozessen.

Business Intelligence ist „eine Reihe von Technologien und Prozessen, die es Menschen auf allen Ebenen eines Unternehmens ermöglichen, auf Daten zuzugreifen und sie zu analysieren.“

Cindi Howson

Für eine erfolgreiche Anwendung der BI ist insbesondere die Interpretation der Daten erfolgsentscheidend. Daher geht es bei Business Intelligence weniger um die angewandte Technologie, sondern vielmehr um die kreative Darstellung von Daten. Dadurch soll eine effektive Nutzung seitens Anweder sicher gestellt werden, um den Betrieb eines Unternehmens zu verwalten und effizient zu gestalten.

Anwendung von BI

Grundsätzlich kann BI jedem Unternehmen in jeder Funktion einen Nutzen darstellen, denn die Einsatzbereiche sind vielfältig. Business Intelligence wird normalerweise für das Management eines Unternehmens angewandt, damit diese mithilfe der zur Verfügung gestellten Informationen einen Überblick über die aktuelle Lage des Unternehmens erhalten. Wenn Kennzahlen von den Zielen oder den Erwartungen abweichen, ermöglicht es die Business Intelligence den Benutzern, die zugrundeliegenden Details zu untersuchen und Maßnahmen zur Verbesserung der Situation einzuleiten.

Während sich frühe BI-Implementierungen mehr auf strategische Entscheidungen und Leistung konzentrierten, spielt BI zunehmend eine entscheidende Rolle im täglichen Betrieb eines Unternehmens. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn der Zugriff auf detaillierte Daten und die Überprüfung von Informationen zur Erfüllung einer Aufgabe erforderlich sind. Darüber hinaus kann BI Prozesse dahingehend verbessern, indem die Entscheidungsfindung von Einzelpersonen in jedem Schritt eines Prozesses unterstützt wird. BI kann dabei helfe Engpässe zu identifizieren und Prozesse zu verbessern, indem In- und Outputs der einzelnen Prozessschnritte analysiert werden.

Vor allem für Controller bietet die BI eine große Möglichkeit, sich im Bereich der Datenanalyse weiter zu bilden. Wie genau, erfährst du hier!

Der Unterschied von BA & BI

Business Intelligence ist ein elementarer Bestandteil der beschreibenden Analyse (Descriptive Analytics), einem Teilgebiet der Business Analytics. Sie befasst sich mit der Vergangenheit und versucht, Auswirkungen auf die Gegenwart aufzuzeigen. Die „reine“ Analyse wird dabei um die Aufbereitung und visuelle Darstellung (zum Beispiel in Dashboards) ergänzt.

Verweise

https://books.google.de/books?id=F_l2Pnh-hloC&printsec=frontcover&redir_esc=y#v=onepage&q&f=false

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.